OPENION



Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung hatte am 03.05.2018 nach Weimar eingeladen, um mit einer Inspirationswerkstatt das Projekt OPENION zu starten. Schüler, Lehrer, Schulsozialpädagogen und zahlreiche Akteure außerschulischer Bildung aus Thüringen trafen sich, um für das nächste Schuljahr Demokratie-Projekte zu planen. Dabei wurde der Fokus auf echte Partizipation von Kindern und Jugendlichen gerichtet. Sie sollen selbst mitentscheiden, welchen Themen sie sich besonders widmen möchten. Aus unserer Schule waren Shenja, Yusef und Christos aus den BFS 17- Klassen mit Frau Kellermann und Frau Seibold-Pfeiffer vor Ort, um mit anderen Teilnehmern ins Gespräch zu kommen, sich zu vernetzen und neue Ideen zu sammeln. Am Nachmittag konnten verschiedene Workshops u.a. zu Online-Umfragen mit dem Smartphone, Rap und Dj-ing besucht werden. Angestrebt ist, für die BFS-Klassen im nächsten Jahr ein Projekt zu beantragen, das über das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ auch finanziell gefördert wird.

 
Copyright © 2018 Stoyschule. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.